Sehr geehrte Damen und Herren, meine KFZ-Hebebühne (Bj. 1975) ist defekt. Die Bremse wird nicht gelöst. Leider verstehe ich die Innenschaltung und Mechanik der Bremse nicht - auch der leider nicht mehr vorhandene Elektronikbaustein wurde durch eine Brückenschaltung ersetzt. Motor: BBFUK D5.56-4 Bremse ~220V S3-10% Wichtigste Fragen: ist die Bremswicklung für AC oder DC? für 110V oder 220V Kann man sie reparieren bzw. als Ersatzteil bekommen? Vielen Dank im Voraus. MfG. Wilfried Ribbe Elektromechanikermeister Technisches Büro Auetal

Reacties mogelijk gemaakt door CComment

Foto gallery Heemaf

Cloud tag

Laatste nieuws

Uitgelicht

Statistieken

Aantal bekeken pagina's
7805128

Wie is online

We hebben 151 gasten en geen leden online

Our website is protected by DMC Firewall!